Weihnachtsgeschenke

Vor einigen Tagen hatten wir die Idee unseren Lovely Ones zum Weihnachtsfest eine besondere Freude zu machen. Da unsere Schülerinnen und Schüler der meisten Klassen immer noch nicht zur Schule kommen dürfen, wollten wir die Weihnachtsfreude nach Hause zu unseren Lovely Ones tragen. Solomon hat uns berichtet, dass aufgrund der schwierigen Situationen in den Familien ohne Arbeit und daher auch ohne Verdienst, die Feiertage dieses Jahr ganz anders aussehen werden. Unser Direktor hatte die großartige Idee, auch den Familien direkt zu helfen und die Zutaten für ein Weihnachtsessen zur Verfügung zu stellen.

Solomon kaufte jede Menge Mehl, Zucker, Maismehl, Öl und auch Getränke und lud die Familien ein, die Lebensmittel, die uns mit einem Karren zu Schule geliefert wurden, dort abzuholen.

Für die Kinder gab es kleine Geschenke, wie Jojos, Spielzeugautos oder Seifenblasen. Auch unsere Mitarbeiter wollten wir beschenken, so dass alle Lehrer im Dezember ein doppeltes Gehalt als Weihnachtsbonus bekamen. Die Freude bei den Kindern, ihren Eltern und auch bei unseren Mitarbeitern war grenzenlos und ich habe 1000 Dankeschöns bekommen, die ich hier gerne weitergeben möchte.

Vielen vielen herzlichen Dank an alle treuen Spender und auch an alle Weihnachtsspender – ohne Euch wären diese wunderbaren Aktionen einfach nicht möglich.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s